Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Janine Schledjewski

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bildungsforschung in der School of Education

Arbeitsbereich Rehabilitationswissenschaften mit dem Förderschwerpunkt Lernen

 



E-Mailschledjewski{at}uni-wuppertal.de
Telefon+49 (0)202 439-1242
Fax
BüroFMM.02.23 (Campus Freudenberg)

 

 

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:


     

/

zur Person

Akademischer Werdegang

 

seit Juli 2018Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt BU:NDLE (Bergische Universität: Netzwerk Digitalisierung Lehre); Mitarbeiterin der School of Education
seit Dez. 2016Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt INSIDE (Inklusion in der Sekundarstufe I in Deutschland); Leitung an der BUW: Prof. Dr. Michael Grosche
Jan. 2015 – Juni 2018Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bildungsforschung in der School of Education der Bergischen Universität Wuppertal
Okt. 2012 – Sept. 2014Studium Medienkommunikation an der Technischen Universität Chemnitz, Abschluss mit Master of Arts
Sept. 2009 – Okt. 2012Studium Medien und Information an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Abschluss mit Bachelor of Arts
Publikationen

Zeitschriftenartikel

2017

Fleischhauer, E., Schledjewski, J. & Grosche, M. (2017). Apps zur Förderung von Rechtschreibfähigkeiten im Grundschulalter: Ein Review. Lernen und Lernstörungen, 6(4), 193 – 207.

Nebel, S., Schneider, S., Schledjewski, J., & Rey, G. D. (2017). Goal setting in educational video games: Comparing Goal-Setting Theory and the Goal-Free Effect. Simulation & Gaming, 48, 98 - 130.

 

Bücher & Buchkapitel

2017

Mauruschat, F., Rürup, M., Schäfer, T. & Schledjewski, J.  (Hrsg.) (2017). Spiel versus Leben. Wie Computerspiele unser Leben verändern. Linz: Verlag 3.0.

 

Wissenschaftliche & Eingeladene Vorträge

2018

Schledjewski, J. (2018, August). Surveying Teachers’ Intentions to Use Digital Media. No-or-not-perfect-data-Präsentation auf dem Biennial Meeting of the Special Interest Groups 6 „Instructional Design“ + 7 „Technology-Enhanced Learning And Instruction“ of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Bonn.

 

2017

Gießler, R., Becker, D., Schledjewski, J. & Tronnier, B. (2017, Dezember). The  Narratives  of  Popular Culture: Text- und Medienkompetenz mit popkulturellen Medien entwickeln. Eingeladene Keynote im Rahmen der Sprachenwerkstatt NRW, Duisburg.

Wiener, J., Galletly, S. & Schledjewski, J. (2017, Juli). Inter-Disciplinary Approaches to Assessment, Intervention, and Research. Round-Table auf der Annual Conference of the International Academy for Research in Learning Disabilities (IARLD), Brisbane, Queensland, Australien.

Becker, D., Gießler, R. & Schledjewski, J. (2017, März). Popular culture in the EFL classroom: Using media literacy as a tool to analyze narrative identities. Vortrag auf der International Conference on Media Literacy in Foreign Language Education, München.

 

Posterpräsentationen

2018

Pirsch, J., Schledjewski, J. & Grosche, M. (2018, September). Perception of classroom related antinomies in an inclusive context. Posterpräsentation auf dem Biennial Meeting of the Special Interest Group 15 „Special Educational Needs“ of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Potsdam.

Schledjewski, J. (2018, September). Involving Teachers and Elementary School Students in the Development of a Digital Educational Game. Posterpräsentation auf dem Biennial Meeting of the Special Interest Group 15 „Special Educational Needs“ of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Potsdam.

2017

Schledjewski, J., Grosche, M., Gresch, C., Schmitt, M., Böhme, K., Roßbach, H.G. & Stanat, P. (2017, Juli). Including Students with Learning Disabilities in Secondary Schools: A Longitudinal Study on Organizational, Personnel, and Instructional Influences on Participation and Achievement. Posterpräsentation auf der Annual Conference of the International Academy for Research in Learning Disabilities (IARLD), Brisbane, Queensland, Australien.

2016

Schledjewski, J. & Grosche, M. (2016, August). Adaptive  feedback  in  a  digital  game  to  promote  orthographic understanding for children with or without special educational needs. Posterpräsentation auf dem Biennial Meeting of the Special Interest Group 15 „Special Educational Needs“ of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Löwen, Belgien.

Praxisorientierte Workshops & Fortbildungen

2017

Becker, D., Gießler, R. & Schledjewski, J. (2017, April). The Narratives of Popular Culture – Text- und Medienkompetenz mit popkulturellen Medien entwickeln. Workshop für Englischlehrkräfte, Bergische Universität Wuppertal, Wuppertal.

2016

Becker, D., Gießler, R. & Schledjewski, J. (2016, Oktober). The Narratives of Popular Culture. Workshop für Englischlehrkräfte zum Einsatz popkultureller Medien im Englischunterricht, Bergische Universität Wuppertal, Wuppertal.

2015

Rürup, M., Schledjewski, J., Mauruschat, F., Köppke, D., Lompe, J. & Fadl, N. (2015 bis 2016, Oktober bis Februar). Spiel vs. Leben. Wie Computerspiele Lebenswelten verändern. Konzeption, Organisation und Durchführung einer vierteiligen Workshopreihe in Kooperation mit dem Wuppertaler Kommunikationszentrum die börse am 28.10.2015, 25.11.2015, 13.01.2016 und 03.02.2016. Informationen und Vortragsdownloads: spiel-vs-leben.de/downloads.

 

Praxisorientierte Publikationen

2017

Gießler, R., Becker, D. & Schledjewski, J. (2017). The Narratives  of  Popular  Culture  in  the  EFL  Classroom. Digitaler Materialpool mit Beispielen zu popkulturbezogenen Aufgaben für den Englischunterricht. Verfügbar unter: www.popcult.uni-wuppertal.de.