Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Dr. Roswitha Ritter

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bildungsforschung in der School of Education

Arbeitsbereich Empirische Schulforschung

 


E-Mailrritter{at}uni-wuppertal.de
Telefon+49 (0)202 439-1248
BüroFMM.01.07 (Campus Freudenberg)

 

Aktuelles

Sprechstunde nach vorheriger Vereinbarung per Mail (rritter{at}uni-wuppertal.de)

 

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Kooperation in der Schule (Co-teaching, interdisziplinäre und Multi-professionelle Zusammenarbeit)
  • Lehrerbildung für eine inklusive Schule
  • Inklusion und Schulentwicklung

 

 

/

zur Person

Akademische Abschlüsse

 

2019

Promotion (Dr. paed.), Bergische Universität Wuppertal (mit Auszeichnung)

2015Master of Education, Bilingualer Unterricht
2014Bachelor of Arts, Biologie und Anglistik/Amerikanistik

 

Curriculum vitae

 

Seit Dez.
2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin der School of Education, Bergische Universität Wuppertal
2015
-
2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften, Bergische Universität Wuppertal
2015
-
2016
LfbA für Linguistik des Englischen, Bergische Universität Wuppertal
2011
-
2015
Studium für das Lehramt an Gymnasien/Gesamtschulen mit den Fächern Biologie und Englisch
1993
-
dato
freiberufliche Dozentin, Bergische VHS
1985
-
2007
Forschungsassistentin Bayer AG in Deutschland und USA

 

 

Publikationen

Publikationen

 

Beiträge in Fachzeitschriften:

Ritter, R., Wehner, A., Lohaus, G., Krämer, P. (2020). Effect of same discipline compared to different discipline collaboration on teacher trainees’ collaboration skills and attitudes towards inclusive education. Teaching and Teacher Education
Pre-print abrufbar unter:
www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0742051X18322017

Ritter, R., Wehner, A., Lohaus, G., Krämer, P. (2019). Inklusionsorientierte Lehrer/innenbildung: disziplinübergreifendes Seminarkonzept für Studierende der Regelschulpädagogik und der sonderpädagogischen Förderung. heiEDUCATION Journal, Heidelberg University Publishing.

Ritter, R., Wehner, A., Lohaus, G., Krämer, P. (2019). Konzepte von schulischer Inklusion bei Lehramtsstudierenden: Entwicklung eines Kategorienschemas durch induktive, zusammenfassende qualitative Inhaltsanalyse. In: E. von Stechow, K. Müller, M. Esefeld, B. Klocke, P. Hachstein (Hrsg.) Inklusion im Spannungsfeld zwischen Normalität und Diversität, Band 2. Bad Heilbrunn: Klinkhardt

Ritter, R., Wehner, A., Lohaus, G., Krämer, P. (2019). Pre-service teachers’ beliefs about inclusive education before and after multi- compared to mono-professional co-teaching: An exploratory study. Frontiers in Education- Teacher Education
Abrufbar unter:
www.frontiersin.org/articles/10.3389/feduc.2019.00101/full

Ritter, R., Wehner, A., Lohaus, G. & Krämer, P. (2018). Multi-professional and mono-professional collaboration and their association with teacher trainee’s attitudes towards and concepts of inclusive education. Empirische Sonderpädagogik, 2018, Nr. 2, S. 185-203.

 

Vorträge

Ritter, R. (2018). Kohärente Kompetenz - kompetente Kohärenz?  Kohärente Kompetenzbildung durch ein disziplinübergreifendes Seminarkonzept. Vortrag auf der KoLBi Tagung Kohärenz und Vielfalt in der Lehrerbildung (ViKo). Wuppertal, 20.9.2018

Ritter, R., Lohaus, G., Wehner, A. & Krämer, P. (2018). Effect of Multiprofessional Co-operation in Inclusive Classrooms on Student Teachers‘ Attitude towards Educational Inclusion. Vortrag auf der 6th International Conference on Inclusion 2018, Wuppertal, 13. & 14. Juli 2018.

Ritter, R. Krämer, P., Wehner, A. & Lohaus, G. (2018). Veränderung/Erweiterung der professionellen Kompetenz durch multiprofessionelle Kooperation im Lehramtsstudium. Vortrag auf der 32. Internationalen Jahrestagung der Inklusionsforscher_innen 2018, Giessen, 21.-24.02.2018.

Krämer, P., Ritter, R., Wehner, A. & Lohaus, G. (2018). Erweiterung der professionellen Kompetenz durch multiprofessionelle Kooperation im Lehramtsstudium. Vortrag auf der 6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung, Basel, 15.-17.02.2018.

Ritter, R., Wehner, A., Krämer, P. & Lohaus, G. (2017). Einstellungs- und Konzeptänderung durch mono- und multiprofessionelle Kooperation im inklusiven Unterricht im Vergleich. Vortrag auf dem ProfaLe Congress - New International Perspectives on Future Teachers’ Professional Competence, Hamburg, 21.-23.9.2017

Krämer, P., Ritter, R. Wehner, A. & Lohaus, G. (2017). Einstellungsänderungen von Lehramtsstudierenden zu Inklusion durch Co-Teaching. Vortrag auf der GEBF – Durch Bildung gesellschaftliche Herausforderungen meistern, Heidelberg, 13.-15.03.2017

Ritter, R., Krämer, P., Wehner, A. & Lohaus, G. (2017). Einfluss des kooperativen Unterrichtens von Lehramtsstudierenden der Regelschul- und der Sonderpädagogik auf die Einstellung zu inklusivem Unterricht. Vortrag auf der IFO 2017 – System. Wandel. Entwicklung. Akteurinnen und Akteure inklusiver Prozesse im Spannungsfeld von Institution, Profession und Person, Linz, Oberösterreich, 22.-25.02.2017.

Krämer, P., Ritter, R., Wehner, A. & Lohaus, G. (2015). Konzeptänderungen von Lehramtsstudierenden zu Inklusion durch disziplinübergreifende, kooperative Zusammenarbeit. Vortrag auf der AESF - Herbsttagung in Köln, Köln, 20.-21.11.2015.

 

Poster

Ritter, R. (2018). Inklusionsorientierte LehrerInnenbildung: Co-teaching von Regel- und Sonderpädagogen im inklusiven Unterricht. Poster für den QLB-Programmworkshop "CHAncen GEstalten". Dortmund, 20.02.2018.

Ritter, R. & Greiten, S. (2017). Inklusionsorientierte Lehrerbildung im Projekt KoLBi, Präsentation auf dem NRW-Vernetzungstag Impulse 2017, 23.11.2017.

Ritter, R. & Greiten, S. (2017). KoLBi-Präsentation auf dem QLB-Workshop Inklusion. Heidelberg, 04.-05.05.2017.

Ritter, R., Wehner, A., Lohaus, G., & Krämer, P. (2016). Inclusive education – Is teamwork the road to success? 5th International Conference on Inclusion, Wuppertal, 08.07.2016