Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sarah Mertens

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bildungsforschung in der School of Education

Arbeitsbereich Lehr-, Lern- und Unterrichtsforschung

 



E-Mailsarah.mertens{at}uni-wuppertal.de
Telefon+49 (0)202 439-5211
Fax
BüroS.15.24

 

Aktuelles

Die aktuellen Sprechstundentermine finden Sie hier.

Aktuell werden aufgrund von Mutterschutz und anschließender Elternzeit keine Abschlussarbeiten angenommen

 

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

 

  • Diagnose und Förderung selbstgesteuerten Lernens
  • Kompetenzentwicklung im Praxissemester

 

 

/

zur Person

Wissenschaftlicher Werdegang

 

Seit Mai 2013Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bildungsforschung, Bergische Universität Wuppertal
Okt. 2012 – Mai 2013Projektarbeit zur Förderung nachhaltig orientierter Unternehmen, Kommunen und Forschungsprojekte.
April 2011 – Jan. 2013

Studium der Bildungswissenschaften an der Bergischen Universität Wuppertal. Abschluss: Master of Education GHRGe

Okt. 2010 – Jan. 2011Tätigkeit am Goethe-Institut Peking (Bereich Sprach- und Öffentlichkeitsarbeit)
Okt. 2007 – Juni 2011

Studium der Fächer Germanistik und Sozialwissenschaften sowie der didaktischen Grundlagen der Mathematik an der Bergischen Universität Wuppertal.
Abschluss: Kombinatorischer Bachelor of Arts.

 

Projektmitarbeit

 

Abgeschlossene Projekte


Evaluation der BNE-Dekade-Projekte

ProPäda - Koordinierungsstelle für den BMBF-Forschungsschwerpunkt Entwicklung von Professionalität des pädagogischen Personals in Bildungseinrichtungen

Publikationen

Wissenschaftliche Schriften (*peer reviewed)

 

*Glock, S., Mertens, S. & Kleen, H. (submitted). Implicit and Explicit Measures of Teaching Self-Efficacy: Differences Between Preservice and In-service Teachers.

*Mertens, S., Schellenbach-Zell, J. & Gräsel, C. (submitted). Studentische Bewertungen von Lerngelegenheiten im Praxissemester – eine Analyse unter Berücksichtigung individueller Lernziele und Kompetenzwerte.

Mertens, S., Glock, S. & Gräsel, C. (in Druck). Lerneffekte und empfundene Arbeitsbelastung durch universitäre und schulpraktische Anforderungen im Praxissemester. In M. Rothland & I. Biederbeck (Hrsg.), Praxisphasen in der Lehrerbildung im Fokus der Bildungsforschung. Münster: Waxmann.

*Mertens, S. & Gräsel, C. (2018). Entwicklungsbereiche bildungswissenschaftlicher Kompetenzen von Lehramtsstudierenden im Praxissemester. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Advance online publication. doi 10.1007/s11618-018-0825-z

*Mertens, S., Schlag, S. & Gräsel, C. (2018). Die Bedeutung der Berufswahlmotivation, Selbstregulation und Kompetenzselbsteinschätzungen für das bildungswissenschaftliche Professionswissen und die Unterrichtswahrnehmung angehender Lehrkräfte zu Beginn und am Ende des Praxissemesters. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 11 (1), 66-84.

Gräsel, C., Mertens, S., Trempler, K. und Hasselkuß, M. (2014). Schlussbericht zur Evaluation der BNE-Dekade-Projekte - BMBF Förderkennzeichen UNDEK100. Wuppertal: Institut für Bildungsforschung in der School of Education.

 

Wissenschaftliche Vorträge

 

Mertens, S., Schellenbach-Zell, J. & Gräsel, C. (2018, September). Schulpraktische Lerngelegenheiten – eine Analyse studentischer Bewertungen unter Berücksichtigung individueller Lernziele und Kompetenzwerte. Symposiumsbeitrag auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Frankfurt am Main.

Mertens, S., Schlag, S. & Gräsel, C. (2018, September). The Relevance of Beliefs, Motivation and Self-regulation for the Development of Educational Knowledge during Internships. Symposiumsbeitrag auf der EARLI SIG 14 (Learning and Professional Development), Genf, Schweiz.

Mertens, S. & Gräsel, C. (2017, September). The development of educational knowledge during long-term internships in teacher education. Symposiumsbeitrag auf der 17. Tagung der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Tampere, Finnland.

Mertens, S. (2017, September). Die studentische Bewertung institutioneller Lerngelegenheiten im Kontext des Praxissemesters unter Berücksichtigung individueller Kompetenzwerte. Symposiumsbeitrag auf der Tagung Herausforderung Kohärenz: Praxisphasen in der universitären Lehrerbildung (HerKuLes), Wuppertal.

Mertens, S. (2017, Juni). Die Veränderung bildungswissenschaftlichen Wissens und selbstbezogener Kognitionen im Praxissemester. Vortrag im Kolloquium des Instituts für Erziehungswissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität, Jena.

Mertens, S. & Gräsel, C. (2017, März). Bildungswissenschaftliche Kompetenzentwicklung im Praxissemester – Veränderungsbereiche und Einflussfaktoren. Symposiumsbeitrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

Mertens, S. & Gräsel, C. (2017, März). Die Entwicklung bildungswissenschaftlicher Kompetenzen von Lehramtsstudierenden im Praxissemester unter Berücksichtigung individueller und institutioneller Voraussetzungen. Vortrag auf dem 2. Internationalen Kongress „Lernen in der Praxis“, Bochum.

Mertens, S. (2016, September). Entwicklungen und Einflussfaktoren bildungswissenschaftlicher Kompetenzen im Praxissemester. Vorstellung des Promotionsprojektes im Rahmen der Siegener Sommerakademie „Praxisphasen in der Lehrerbildung im Fokus der Bildungsforschung “, Siegen.

Mertens, S. & Gräsel, C. (2016, September). Die Entwicklung bildungswissenschaftlicher Kompetenzen von Lehramtsstudierenden im Praxissemester. Vortrag auf der 81. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Rostock.

Mertens, S. & Schlag, S. (2016, Juni). Student Teachers Competence Development during Long Term Internships. Vortrag auf der Tagung "Bringing Teacher Education Forward: National and International Perspectives", Oslo (Norway).

Mertens, S. (2016, April). Ein multimethodaler Ansatz zur Messung bildungswissenschaftlicher Kompetenzentwicklungen von Lehramtsstudierenden. Vortrag auf der ZiLL Jahrestagung 2016 "Mixed Method in der empirischen Bildungsforschung", Nürnberg.

Mertens, S. (2016, März). Prädiktoren bildungswissenschaftlicher Kompetenzen von Lehramtsstudierenden zu Beginn des Praxissemesters. Vortrag auf der GEBF‐Nachwuchskonferenz 2016 "Bildungserfolge im Lebensverlauf – Analysen aus der Perspektive verschiedener Disziplinen", Berlin.

Schlag, S. & Mertens, S. (2015, Mai). Kompetenzeinschätzungen von Lehramtsstudierenden mit und ohne Praxissemester. Vortrag auf dem 1. Internationalen Kongress "Lernen in der Praxis", Brugg-Windisch (Schweiz).