Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Tugce Kübra Durgut

Mitarbeiterin am Institut für Bildungsforschung in der School of Education

Arbeitsbereich Methodik und Didaktik in den Förderschwerpunkten Lernen sowie emotionale und soziale Entwicklung

 

 

E-Maildurgut@uni-wuppertal.de
Telefon+49 (0)202 439-1284
BüroFMM.02.02 (Campus Freudenberg)
BesucheradresseRainer-Gruenter-Straße 21, 42119 Wuppertal

 

Aktuelles

 

Sprechstunden in der Vorlesungszeit:

Mittwochs 12-14 Uhr nach Vereinbarung per Email.

 

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Grundlagenforschung zur Verhaltensverlaufsdiagnostik (Direct Behavior Rating)
  • Förderdiagnostische Kompetenz von Lehrkräften in der Inklusion (FOKI)
  • Inklusiver Unterricht von Schüler*innen mit Lernschwierigkeiten und Verhaltensproblemen: Konzeptualisierung und Evidenzbasierung didaktischer Methoden und Strategien
  • Betreuung von Abschlussarbeiten
  • Leitung der Arbeitsgruppe Metaanalyse (ZGS)

/

zur Person

Wissenschaftlicher Werdegang

 

Seit April 2018AG-Leiterin „Metaanalyse“ am Zentrum für Graduiertenstudien (ZGS), Bergische Universität Wuppertal
Seit Feb. 2018Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bildungsforschung in der School of Education, Arbeitsbereich „Methodik und Didaktik in den Förderschwerpunkten Lernen sowie emotionale und soziale Entwicklung“, Bergische Universität Wuppertal
April 2017 – Juli 2017Wissenschaftliche Mitarbeiterin des IFS am Institut für Schulentwicklungsforschung, Arbeitsgruppe „Empirische Bildungsforschung mit dem Schwerpunkt Lehren und Lernen im schulischen Kontext“, TU Dortmund
Juni 2016 – März 2017Wissenschaftliche Hilfskraft Bachelor (WHK(B)) der „AG SchULforschung“, Ruhr-Universität Bochum
Juni 2016 – Oktober 2016Forschungsstudentin (Research Assistant) der „PSE: Professional School of Education“, Ruhr-Universität Bochum
Nov. 2015 – Juni 2016 Studentische Hilfskraft der „AG SchULforschung“, Ruhr-Universität Bochum
Nov. 2015 – März 2017Forschungsprojektmitarbeiterin „AG SchULforschung“, Ruhr-Universität Bochum
Aug. 2015 – Okt. 2015Forschungspraktikum in der „AG SchULforschung“, Ruhr-Universität Bochum
Juli 2015 – Aug. 2015Forschungspraktikum in der „PSE: Professional School of Education“, Ruhr-Universität Bochum
April 2015 –  Feb. 2017Studium Master of Arts (M.A.) in Erziehungswissenschaft, Ruhr-Universität Bochum
Feb. 2014 – Mai 2014Forschungspraktikum in der Pädagogischen Psychologie, Ruhr-Universität Bochum
April 2013 – Jan. 2015 Studium Bachelor of Arts (B.A.) in Erziehungswissenschaft und Linguistik, Ruhr-Universität Bochum

 

 

 

  

 

 

 

 

Publikationen

Gastvorträge

 07.2018 Gastvortrag Universität Bielefeld, Lehrveranstaltung „Methoden der individuellen Förderung“

07.2018 Gastvortrag Bergische Universität Wuppertal, Lehrveranstaltung „Prävention, Intervention und Classroom-Management“

07.2018 Gastvortrag Universität Bielefeld, Lehrveranstaltung „Erziehen und Unterrichten unter Berücksichtigung erschwerter Lernsituationen“

02.2016 Gastvortrag Ruhr-Universität Bochum, Lehrveranstaltung „Genese und empirische Realität des deutschen Schulsystems“, Titel: „Inklusion“

Konferenzbeiträge

Durgut, T.K., Casale, G. & Huber, C. (September, 2019). Personenbezogene Einflüsse auf die Messgenauigkeit von Direct Behavior Rating (DBR).

Durgut, T.K., Böhm, B., Schmidt, S. Kaya, Y. & Kenger, K. (2016, Juni). Shorter Learning Time and Better Performance Through Predetermined Learning Time. 9th International Cognitive Load Theory Association (ICLTA), Bochum.

Konferenzpräsentationen

Durgut, T.K., Casale, G. & Huber, C. (September, 2020). Einfluss von Affekt, Kognitionen und Motivation auf die verlaufsdiagnostische Verhaltensbeurteilung mittels Direct Behavior Rating (DBR).

Böhm, B., Durgut, T.K., Friesen, A., Marcinkowski, L., Sapajew, V., Schmidt, S., Seegers, C. & Slawinski, B. (Juli, 2016). Lernen vs. Problemlösen. Lehrveranstaltung „Methoden der Lern- und Problemlöseforschung“