Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Anuschka Petring

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bildungsforschung in der School of Education

Arbeitsbereich Mehrsprachigkeit in der Schule / Zuständigkeit Modul "Stimme und Wirkung"

 

E-Mailapetring{at}uni-wuppertal.de
Telefon+49 (0)202 439-1776
BüroFZ 02.16
Lise-Meitner-Str. 27-31
42119 Wuppertal
Sprechstunde nach Vereinbarung.


 

 

/

Lehre
Zur Person

WISSENSCHAFTLICHER WERDEGANG

<article>

Jahr

Tätigkeit
Seit 2018Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Mehrsprachigkeit in der Schule, Institut für Bildungsforschung in der School of Education an der Bergische Universität Wuppertal, zuständig für das Modul „Stimme & Wirkung“
Seit 2010

Dozentin im Modul „Stimme & Wirkung“ an der Bergischen Universität Wuppertal

Seit 2007freiberufliche Stimm- & Kommunikationstrainerin (Konzeption & Durchführung von Vorlesungen, Seminaren, Workshops und Trainings u.a. zu den Themen Stimme, Rhetorik & Kommunikation an diversen Universitäten, Schulen, Studienseminaren und für Privatpersonen sowie in der freien Wirtschaft)
2004-2010

Universitäre Ausbildung zur Sprecherzieherin (DGSS) in der DGSS-Prüfstelle an der HHU Düsseldorf

2003-2008

Magisterstudium der Germanistik (Schwerpunkt Sprachwissenschaft), Psychologie und Musikpädagogik an der Bergischen Universität Wuppertal

</article>

 

 

PROJEKTE

AUSZEICHNUNGEN

Publikationen

PUBLIKATIONEN

Buchholz, Anuschka & Enders Frank (2014): 99 Tipps - Rhetorik & Körpersprache. Cornelsen: Berlin.

Buchholz, Anuschka (2012): Das Stimmorchester. In: Marita Pabst-Weinschenk (Hrsg.): Mündlichkeit in aller Munde. Beiträge zur Düsseldorfer Mündlichkeit. Alpen: pabst press. S.89-94.

 

VORTRÄGE & POSTER