Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Dr. Corinna Ziegler

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bildungsforschung in der School of Education

Arbeitsbereich Pädagogische Diagnostik

 


E-Mailcziegler{at}uni-wuppertal.de
Telefon0202-439 1220
BüroFZ 02.22
Lise-Meitner-Str. 27-31
42119 Wuppertal

 

AKTUELLES:

Die Sprechstunde findet Mittwochs 10-11h über Zoom statt. Anmeldung per E-Mail.

/

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • fachfremd unterrichtende Lehrkräfte
  • Quer- und Seiteneinsteigende

    • Verteilung auf unterschiedliche Schulen und Klassen
    • Auswirkungen auf Unterricht und Schüler*innen

zur Person

 

 

seit Feb. 2021

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur "Pädagogische Diagnostik" am Institut für Bildungsforschung in der School of Education

Aug. 2020Promotion "Fachfremde Lehrkräfte sowie Quer- und Seiteneinsteigende: Wo unterrichten sie und mit welchen Konsequenzen?"
Okt. 2016-März 2017

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Qualitätsindex“ in der Abteilung Erziehungswissenschaftliche Bildungsforschung am Department Erziehungswissenschaft der Universität Potsdam

 Sept. 2015 - Aug. 2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Professur "Methoden der Bildungsforschung" am Institut für Bildungsforschung in der School of Education
2015Master of Science Psychologie "Die Auswirkungen von Alkoholkonsum auf das Versterben und konkurrierende Ereignisse während der Wartezeit auf eine Herztransplantation - Welche Rolle spielen negative Emotionen und soziale Aktivitäten?" Bergische Universität Wuppertal
Nov. 2011 –
April 2015
Studentische und wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Gesundheitspsychologie und Angewandte Diagnostik, am Lehrstuhl Methodenlehre und Psychologische Diagnostik sowie im DFG-Projekt "Warten auf ein neues Herz" am Lehrstuhl Gesundheitspsychologie und Angewandte Diagnostik, Bergischen Universität Wuppertal

2012

Bachelor of Science Psychologie "Konstruktion eines Wissenstests mit medizinischem Schwerpunkt" Bergische Universität Wuppertal

 

 

 

ausgewählte Publikationen

ausgewählte Publikationen

Ziegler, C., Richter, D. & Hartung-Beck, V. (2019). Entwicklung des Anteils fachfremden Unterrichts an Berliner Schulen. Eine Untersuchung zur Identifizierung verschiedener Verlaufsmuster. Die Deutsche Schule, Beiheft 14, 122-139.

Ziegler, C. & Richter, D. (2017). Der Einfluss fachfremden Unterrichts auf die Schülerleistung: Können Unterschiede in der Klassenzusammensetzung zur Erklärung beitragen? Unterrichtswissenschaft, 45(2) 136-155.

Ziegler, C., Richter, D. & Hollenbach-Biele, N. (2016). Inklusive und nicht inklusive Schulen im Vergleich: Die Perspektive der Lehrkräfte. In Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Inklusion kann gelingen! Forschungsergebnisse und Beispiele guter schulischer Praxis (S. 67-81). Gütersloh: Verlag Bertelsmann-Stiftung.