Institut für Bildungsforschung (IfB)

Vorbereitungs- und Begleitmodul zum Praxissemester

Modulbeauftragte/r: Dr. Schlag, Prof. Dr. Gräsel

Allgemeines
Es müssen im Modul folgende Pflichtveranstaltungen belegt werden:
a) Bildungswissenschaftliche Vorbereitung des Praxissemesters (Seminar, 2 SWS)
b) Bildungswissenschaftliche Begleitung und Nachbereitung des Praxissemesters (Seminar, 2 SWS) 

Erforderliche Leistungsnachweise: Insgesamt umfasst das Modul 4 LP, die über die Modulabschlussprüfung erbracht werden: Sammelmappe 

Prüfung

Sammelmappe

Studientag: am Dienstag
Alle Veranstaltungen des Moduls "Schultheorie, Schulsystem und Schulentwicklung" werden jedes Semester am Dienstag angeboten. 

Empfehlungen: Einführende Veranstaltungen (Vorlesungen) des Moduls "Diagnostizieren, Unterrichten, Fördern" vor Beginn des Vorbereitungsmoduls zum Praxissemester belegen. 

 

Bildungswissenschaftliche Vorbereitung

  • Diese Veranstaltungen finden semesterbegleitend und als Blockseminare am Wochenende oder zu Beginn der Vorlesungsfreienzeit satt.
  • SIE MÜSSEN SICH EBENFALLS FÜR EINE BEGLEITUNG UND NACHBEREITUNG ANMELDEN! Wählen Sie, wenn möglich, für die beiden Veranstaltungen dieselbe Dozentin bzw. denselben Dozenten.
  • Sie können sich für die Kurse bei WUSEL eintragen. Geben Sie bitte, wenn möglich, mehrere Kurse an. Dies erleichtert die Zuteilung.
  • Sollten Sie den Anmeldezeitraum bei WUSEL verpasst haben, schicken Sie bitte eine Mail an ifbpraxissemester(at)uni-wuppertal.de mit Name, Matr.-Nr. und Schulform.
  • Die Seminarplatzvergabe erfolgt zentral für alle Seminarplätze. Wenden Sie Sich deshalb mit Nachfragen bitte an ifbpraxissemester(at)uni-wuppertal.de

 

Bildungswissenschaftliche Begleitung und Nachbereitung: 

SIE MÜSSEN SICH FÜR EINE „VORBEREITUNG“ UND EINE „BEGLEITUNG UND NACHBEREITUNG“ ANMELDEN! 

 

Die Begleitung besteht aus:

a) einem halben Blocktag Vorbereitung.

b) einer medial vermittelten Begleitung, sowie

c) einem Nachbereitungstermin.

Weitere Infos über #UniWuppertal: