Institut für Bildungsforschung (IfB)

Besonderheiten des Jugendalters

Modulbeauftragte/r:

Allgemeines
Es müssen im Modul folgende Pflichtveranstaltungen belegt werden:
a) Entwicklung und Sozialisation im Jugendalter (Vorlesung, 2 SWS)
b) Lern- und Verhaltensprobleme von Jugendlichen (Vorlesung/Seminar, 2 SWS)
e) Konflikte und Konfliktmanagement im schulischen Kontext (Seminar, 2 SWS)


Außerdem muss im Modul EINE Wahlpflichtveranstaltung aus Bereich c) ODER d) belegt werden:
c) Unterstützung der beruflichen Orientierung (Seminar, 2 SWS)
d) Soziale Arbeit in Schulen (Seminar, 2 SWS) 

Erforderliche Leistungsnachweise:
Insgesamt umfasst das Modul 12 LP, die sich wie folgt auf Lehrveranstaltung(en) und die Modulabschlussprüfung verteilen:

  • benotete Studienleistung:

Modulabschlussprüfung (8 LP): Integrierte Prüfung von 30 min. Dauer (Modulteile a), b) & e))

  • unbenotete Studienleistungen:

b) Lern- und Verhaltensprobleme von Jugendlichen (Vorlesung/Seminar, 2 SWS)
c) Unterstützung der beruflichen Orientierung (Seminar, 2 SWS) ODER d) Soziale Arbeit in Schulen (Seminar, 2 SWS)
e) Konflikte und Konfliktmanagement im schulischen Kontext (Seminar, 2 SWS)

Weitere Infos über #UniWuppertal: