Institut für Bildungsforschung (IfB)

Deutsch als Zweitsprache in allen Fächern (ProDaZ)

Projektleiter*in: Frau Prof. Dr. Sara Hägi-Mead

Digitalisierung von Unterricht in der Schule (DigitUS)

Projektleiter*in:  Frau Prof. Dr. Cornelia Gräsel

Inklusion und Digitalisierung im OER-Format lernen, weiterentwickeln und verbreiten

Projektleiter*in: Herr Prof. Dr. Gino Casale

Klassenführung an berufsbildenden Schulen - eine kontextorientierte Analyse (KlaKo)

Projektleiter*in: Frau PD Dr. Sabine Glock / Frau Prof. Dr. Sylvia Rahn

Lernfreude wecken

Projektleiter*in: Frau Prof. Dr. Cornelia Gräsel

Rucksack-Schule

Projektleiter*in: Frau Prof. Dr. Sara Hägi-Mead

Schnittstelle für alle Digitalisierungsprozesse in Studium und Lehre an der Bergischen Universität (Netzwerk B U: N D L E)

Projektleiter*in: Hieran partizipieren wir nur

School widE poSitive behAvior for Mental hEalth (SESAME)

Projektleiter*in: Herr Prof. Dr. Gino Casale

Schulische Inklusion und Übergänge nach der Sekundarstute I in Deutschland

Projektleiter*in: Herr Prof. Dr. Michael Grosche

Selbstbestimmung, soziale Eingebundenheit und Wohlbefinden in pädagogischen Beziehungen

Projektleiter*in: Herr Dr. Stefan Markus

Sprachförderung für Jugendliche mit Migrationshintergrund

Projektleiter*in: Frau Prof. Dr. Sara Hägi-Mead

Sprachsensibler Biologie- und Chemieunterricht - Kontext und Materialien interdisziplinär reflektiert (sensiMINT)

Projektleiter*in: Frau Prof. Dr. Sara Hägi-Mead

Supporting Successful Learning in Digital Learning Environments (SLIDE)

Projektleiter*in: Herr Prof. Dr. Gino Casale

Traumasensitive Diagnose und Förderung in inklusiven Schulen (TRAILS)

Projektleiter*in: Herr Prof. Dr. Friedrich Linderkamp/ Herr Prof. Dr. Gino Casale

Kolbi

Entwicklung, Umsetzung und Integration hybrider Lehr-/Lern-Szenarien

Projektleiter*in: Frau Prof. Dr. Claudia Schrader

Kohärenz in der Lehrerbildung - Quantitative Profilierung des gewerblich-technischen Lehramts an Berufskollegs

Projektleiter*in: Frau Prof. Dr. Sylvia Rahn

Weitere Infos über #UniWuppertal: